Photography | Lifestyle | Cooking | Travelling

Dienstag, 25. Februar 2014

Schokoladen Scones *

Das war nun wirklich absehbar! Nachdem allen die Cranberry Scones http://knipsenderklatschmohn.blogspot.de/2014/02/cranberry-scones.html so gut geschmeckt hatten, sollten es nur wenige Tage später Schokoladen Scones sein. Serviert mir aufgeschlagender Sahne [wie die Queen sie gerne isst], bleibt die Zartbitter Schokolade noch lange flüssig und es steigt dir ein so unglaublich toller Schokoladenduft in die Nase, dass du es kaum erwarten kannst, endlich loszuschlemmen. 


Du brauchst für 8 kleine oder 4 riesige Schokoladen Scones:

25 g Zucker
85 g Zartbitter Schokolade
1 Packung Vanillezucker
1/2 Packung Backpulver
230 g Mehl
Prise Salz
60 g Butter
160 ml Milch

Und dann:

Schokolade grob hacken. Milch, weiche Butter, Zucker, Vanillezucker, Mehl, Backpulver und eine Prise Salz mixen. 

Schokolade hinzugeben, kurz kneten. 

Zu einer Kugel formen und in Folie eingepackt 20 Minuten kalt stellen. 

Aus dem Kühlschrank nehmen, leicht platt drücken und wie eine Torte in 4 oder 8 Stücke portionieren. Leicht auseinander legen, damit sie sich beim Backen entfalten können und bei 160 Grad Umluft circa 15-20 Minuten backen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen