Photography | Lifestyle | Cooking | Travelling

Dienstag, 3. September 2013

Spinat - Gorgonzola - Soße *

Diese schnelle Soße, welche sich besonders gut zu Gnocchis eignet, ist im Nu fertig und bis auf das Kalorienpensum, cremigst zu empfehlen.

Du brauchst:

2/3 Becher Sahne
1/2 Packung Frischkäse
1 großes Stück Gorgonzola [ob mild oder piktant, ist dem Käsekenner überlassen]
1 Schuss Weißwein [trocken]
Blattspinat [tiefkühl]
Muskat
Gemüsebrühe
Salz & Pfeffer

Auf den Käse, fertig, los!

Gorgonzola gemeinsam mit Frischkäse und Sahne in einem beschichteten Topf oder einer beschichteten Pfanne langsam schmelzen lassen. Währenddessen Blattspinat in einem Topf mit etwas Wasser auftauen. Soße mit Muskat, Salz, Pfeffer, sowie Brühe abschmecken. Mit einem Schuss Weißwein verfeinern und aufkochen. Blattspinat hinzugeben, kurz köcheln [nicht mehr kochen!] lassen und entweder über die Gnocchis geben oder die Gnoccis vor dem Servieren kurz in der Soße baden lassen.


1 Kommentar:

  1. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat! Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die hunderte Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen