Photography | Lifestyle | Cooking | Travelling

Montag, 18. November 2013

Puten - Party - Gemüse *

Dieses Rezept ist ein Herzensschmaus. Sobald die ersten Aromen meine Nase kitzeln, fühle ich mich in die Vergangenheit zurück versetzt und sitze in Gedanken gemütlich mit meinen Liebsten bei Geburtstagen oder einfach so beisammen. Meine Mutter war so lieb, mir das Rezept zu verraten, damit nun auch du auf einer Party oder aus Hunger, dieses Puten-Party-Gemüse nachkochen kannst.


Mir hat es einen kulinarischen Samstag und Sonntag beschert [zu Zweit gespeist, es blieb nur wenig übrig].

Du brauchst:

4                 Putenschnitzel
1 Packung    Brokkoli-Creme Suppe [Maggi]
2 Becher      Sahne
1 Becher      Schmand
600 g           Buttergemüse

Und dann:

Fleisch in Stücke schneiden und würzen. Suppe mit Sahne und Schmand unter rühren zum Kochen bringen. Buttergemüse hinzugeben und nochmals aufkochen. Zunächst das Fleisch das in eine Auflaufform geben und mit dem Buttergemüse bedecken. 


Bei 160 Grad Umluft circa 60 Minuten backen.

Mit Reis, Spätzle oder einem deiner Favoriten-Beilagen servieren.  

Kommentare:

  1. hmm sieht gut aus... hast du ne Idee, wie man die Tütensuppe ersetzen kann? Ich kann solche Dinge ja nicht benutzen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Traumküsschen,
      du kannst gerne ein wenig Brühe zum Würzen nehmen und falls du dieses Fertigprodukt auch nicht verträgst: Kräuter - egal ob frisch oder TK - eignen sich auch wunderbar. Es würde selbst ohne einen Ersatz gehen. Liebe Grüße und viel Spaß beim Schlemmen :)

      Löschen